druckkopf
Impressum  
Datenschutz  

Behandlung bei Mukoviscidose: Atemtherapie

Was ist Mukoviszidose?

Mukoviszidose ( Cystische Fibrose) ist eine erbliche Stoffwechselkrankheit. Die körpereigenen Sekrete sind durch einen genetischen Fehler zäh und dickflüssig.

Die Folgen davon sind unter anderem die Verstopfung der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.
Kinder und Erwachsene mit Mukoviszidose müssen eine speziell auf diese Krankheit ausgerichtete Ernährung erhalten und zur Verbesserung der Atemfunktion und zur Sekretverflüssigung Inhalationen und Physiotherapie erhalten.
Erfahrene speziell ausgebildete Physiotherapeuten vermitteln Atemtechniken zur regelmässigen Sekretolyse und Reinigung der Atemwege.
Wichtig ist die Anleitung der Patienten und deren Angehörigen zur Selbstbehandlung zu Hause.
Durch Verbesserung der therapeutischen Massnahmen konnte die Lebensqualität der an Mukoviscidose erkrankten Kinder entscheidend verbessert werden.

Die Behandlung wird bei uns in der Praxis durchgeführt durch Frau Stefanie Schlayer.
Praxis für Physiotherapie - Richard Weynen - Dipl. Physiotherapeut (FH) - Osteopath D.O.® M.R.O.® Jugendheimweg 1 - 86956 Schongau
Tel. (08861) 22 17 10. E-Mail office@praxis-weynen.de - http://praxis-weynen.de/
     
   





#firma# #str# - #plz# #ort#
Tel. #tel#. Fax #fax#. E-Mail #email# - #hp#